Spadenländer Hauptdeich 15, 21037 Hamburg

Firma Witthöft aus Hamburg

Heizen mit fossilen & erneuerbaren Energien

Wärme & Wärmequellen

Über die fossilen und erneuerbaren Energien

Fossile Energien, sind die Energien, die über Jahrtausende durch Abbau von Fossilien und Pflanzen entstanden sind. Daher sind sie zum einen endlich und ihre Gewinnung stellt einen starken Eingriff in die Natur dar. Unser Ziel ist es darum, den Einsatz erneuerbarer Energien auch bei unseren Kunden zu stärken und somit die fossilen Energien langfristig zu ersetzen.


Gasheizungen mit Brennwerttechnik

Auch wenn Erdgas zu den fossilen Energieträgern mit allen Vor- aber auch Nachteilen zählt, gehört es noch immer zu den beliebtesten Heizsystemen bei uns im Norden. Das liegt an der hohen Sicherheit dieses lang erprobten Heizsystems, aber auch an moderner Brennwerttechnik. Diese nutzt neben der, bei der Verbrennung entstehenden Wärme, auch die Abgaswärme für Warmwasser und Heizung. So können Sie Ihren Energieverbrauch und schädliche Emissionen verringern.

  • Reduzieren Sie die monatlichen Heizkosten
  • Sparen Sie bis zu 25 % Ihrer Heizenergie!
  • SErzielen Sie Wirkungsgrade bis zu 108 %!

Heizen mit Wärmepumpen

Sparen Sie sich lange Transportwege und Energie-Bevorratung und nutzen Sie Energie da, wo sie entsteht – vor Ihrer Haustür! Mit unseren Wärmepumpen nutzen Sie die in der Luft, dem Boden und dem Grundwasser vorhandene Umgebungswärme, bringen diese auf ein höheres, nutzbares Niveau und speichern sie für den Einsatz in Heizung und Warmwasser. Gern beraten wir Sie zum Thema Wärmepumpen und prüfen, ob es das richtige Heizsystem für Sie ist – hier Termin vereinbaren!

  • Nutzen Sie Umweltwärme aus Erde, Wasser oder Luft!
  • Keine CO2-Emissionen, da keine Energieverbrennung!
  • Senken Sie Investitionskosten durch staatliche Förderung!

Natürlich Heizen - natürlich Sparen

Umweltfreundliche Pelletheizung & Solarthermie


Pelletheizungen – Wärme aus Holz

Nicht nur für Ihre sommerlichen Abende am Lagerfeuer eignet sich der Brennstoff Holz bestens, auch für die Wärmeerzeugung für Heizung und Warmwasser ist die Pelletheizung eine umweltfreundliche Alternative. Pellets aus Holzspänen und Sägemehl fallen in der Holzindustrie an und stammen meist aus heimischer Produktion. Diese Pellets lassen sich einfach lagern, automatisch bedarfsgerecht der Verbrennung zuführen und klimaneutral verbrennen. Setzen Sie ein Zeichen für Region und Umwelt!

  • Jetzt von günstigen Betriebspreisen profitieren!
  • Bessere Klimabilanz dank der CO2-Neutralität!
  • Kombinieren Sie dieses System z.B. mit Solaranlagen!

Solarthermie – Nutzen Sie Sonnenenergie

Neben Umgebungswärme und Pellets gehört auch die Solarenergie zu den erneuerbaren Energien, die sich für eine umweltfreundliche Wärmegewinnung nutzen lassen. Solarthermie ist das Auffangen von Sonnenenergie und die Umwandlung in Nutzwärme für den Haushalt. Solarkollektoren nehmen die thermische Energie auf und geben sie an einen Speicher weiter und so kann die Wärme von Ihnen entweder bevorratet oder sofort genutzt werden.

  • Verringern Sie Ihre Heizkosten um bis zu 65 %!
  • Wärmeerzeugung auch bei schlechter Witterung!
  • Kombination mit Brennwerttechnik oder Pelletheizungen!